Pflege zuhause

Alzheimer und Demenz ein Online-Kurs für Angehörige

Der Online-Pflegekurs Demenz richtet sich an Angehörige von Menschen mit Alzheimer und anderen Demenzformen. Der Kurs soll den Umgang mit der Krankheit erleichtern und sorgt für eine positive Gestaltung des Alltags durch viel Verständnis für die Betroffenen.

Von Marcus May

Der Online-Pflegekurs Demenz ist ein E-Learning Angebot für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende von Menschen mit Demenz. Da Personen mit Demenz sich im Laufe ihrer Erkrankung verändern, werden Pflegende oftmals mit ungewöhnliche und zum Teil schwierigen Situationen konfrontiert. In der täglichen Versorgung kann das schnell zu Unsicherheit und Überforderung für die Angehörigen führen.

Ihre Erfahrung ist uns wichtig

alzheimer.ch würde sich darüber freuen, von Ihnen, liebe Angehörige, eine Rückmeldung zu erhalten: Kann über ein E-Learning-Angebot solch umfangreiche Wissen überhaupt verständlich vermittelt werden? Was sind Ihre Erfahrungen, die Sie damit gemacht haben? Wie stehen Sie persönlich zu solchen Angeboten? Hat die Teilnahme an diesem Kurs Sie persönlich weiter gebracht im Umgang mit von Demenz betroffenen? Schreiben Sie Ihre Eindrücke in die untenstehende Kommentarleiste. Herzlichen Dank! (may)

Der Online-Pflegekurs Demenz für Pflegende von demenzkranken Menschen hilft dabei, die Betroffenen und ihre Erkrankung besser zu verstehen und erleichtert den Umgang miteinander im Alltag. Der Online-Pflegekurs Demenz ist so konzipiert, dass wichtige Themen und Fragen zu Alzheimer und anderen Demenzformen praxisnah besprochen werden.

Ein großer Vorteil gegenüber klassischen Fortbildungen oder Weiterbildungen in der Pflege ist die Möglichkeit, Zeit und Themen frei einzuteilen, jederzeit zu wiederholen und unmittelbar in die häusliche Pflege und Betreuung eines Angehörigen einzubinden.

Der Online-Pflegekurs Demenz für Angehörige richtet sich an all diejenigen, die sich für die Pflege eines Angehörigen mit Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz in der häuslichen Umgebung entschieden haben.

Mit den Online-Modulen können Theorie und Pflegealltag direkt in der jeweiligen Pflegesituation zusammengeführt werden. Sie erfahren Unterstützung bei seelischen und körperlichen Belastungen und bekommen Tipps zur Bewältigung der oftmals schwierigen häuslichen Situation mit Demenzerkrankten.

In sechs Themenbereichen vermittelt der Onlinekurs anschaulich die wichtigsten Informationen und praktisches Wissen zum Thema Alzheimer und Demenz. Als Pflegende und Angehörige können Sie jederzeit und überall auf Expertentipps und zahlreiche Beispiele aus der Praxis zugreifen.

  1. Pflegekosten, Versicherung, Organisation
  2. Wissenswertes über Demenz
  3. Vorsorge und Betreungsrecht
  4. Leben und Umgang mit demenzkranken Menschen
  5. Aktiv im Alltag
  6. Entlastung für Angehörige

Für weitere Informationen und eine mögliche Teilnahme an diesem Kurs finden Sie hier den Zugang zur Website demenz-spezial.de.

 

erschienen: 13.05.2016

Kommentare