Termine

29.04. 29.04.

Herzlich willkommen zur ersten nationalen Demenzkonferenz!

"Demenz betrifft viele. Alzheimer Schweiz setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Demenz ihren Alltag möglichst selbstbestimmt gestalten können und Angehörige entlastet werden. Ebenso fördern wir wissenschaftliche Innovationen und den interdisziplinären Austausch der verschiedenen Gesundheitsfachpersonen. Nur gemeinsam finden wir einen Weg, wie wir mit dieser neurokognitiven Störung umgehen, sie therapieren und ihr vorbeugen können."  
(Dr. iur. Catherine Gasser, Zentralpräsidentin Alzheimer Schweiz )

Die Anzahl Personen, die an Demenz erkranken, wird weiter zunehmen. Davon sind nicht nur die Patientinnen und Patienten betroffen, sondern die Gesellschaft insgesamt. Public Health Schweiz setzt sich dafür ein, dass alle Aspekte dieser Krankheit und auch die Folgen für das Gesundheitssystem und die Gesellschaft breit diskutiert werden. Mit der Nationalen Demenzkonferenz bieten wir einen Rahmen dafür und fördern den Austausch zwischen Forschung und Praxis." 
(Ursula Zybach, Präsidentin Public Health Schweiz, Grossrätin Kt. Bern)

Programm

Anmelden können Sie sich hier

Teilnahmegebühren
Nicht-Mitglied: 90 CHF
Mitglied Alzheimer Schweiz / Public Health Schweiz : 50 CHF
Studierende / Doktorierende : 30 CHF


 

 

 

 

Datum: 29.Apr 2021 bis 29.Apr 2021
Zeit: ganztägig
Ort: online
Veranstalter: Alzheimer Schweiz (Schweizerische Alzheimervereinigung)
Informationen zum 2. Demenz Meet
zurück zur Home
12.05.

Der nächste SBK Kongress findet am 12. Mai 2021 statt - virtuell.

Die Situation wie es in den nächsten Monaten mit grossen Veranstaltungen weitergeht, bleibt unsicher. Der SBK hat deshalb entschieden, den Kongress am 12. Mai 2021 virtuell durchzuführen. Ein schwerer Entscheid – hätten wir alle den Austausch untereinander bevorzugt. Aber die Sicherheit aller Kongressteilnehmenden geht vor. Auch virtuell wird es ein spannendes Programm geben.

Die Arbeitsgruppe Kongress des SBK arbeitet intensiv am Programm für den ersten Online-Kongress.

Ein Fokus wird dabei sicherlich auf COVID-19 liegen. Aber es soll nicht einfach das schon vielfach Gehörte präsentiert werden. Einige spannende Ideen sind bereits vorhanden.

Vielleicht haben ja auch Sie ein Projekt in Zusammenhang mit der Coronaviruspandemie entwickelt oder durchgeführt, das für Institutionen oder andere Pflegende von Interesse sein könnte?

Lassen Sie es uns wissen!

Schicken Sie bis am 31. Januar 2021 eine Mail mit einer kurzen Info über Ihren möglichen Beitrag an kongress@sbk-asi.ch

 

Datum: 12.Mai 2021
Zeit: ganztägig
Ort: Onlilne
Veranstalter: Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK
Informationen SBK Kongress 2021
zurück zur Home