Schweiz, Deutschland, Österreich

Organisationen und Anlaufstellen

Betroffene, Angehörige und Fachleute brauchen Unterstützung, Wissen und Vernetzung. Hier finden Sie die wichtigsten Anlaufstellen im deutschsprachigen Raum.

 

Schweiz


 

Alzheimer Schweiz (Schweizerische Alzheimervereinigung)

Die gemeinnützige Organisation setzt sich für Gleichberechtigung in der Gesellschaft ein und ergreift Partei für Menschen mit Demenz. Die Alzheimervereinigung bietet Beratung und liefert Informationen zum Thema Demenz.

024 426 06 06

Das Alzheimer-Telefon  beantwortet Fragen, gibt Auskunft und zeigt auf, wo es Hilfe gibt. Montag bis Freitag, jeweils von 8-12 und 14-17 Uhr. Die Beraterinnen sprechen Deutsch, Französisch und Italienisch.

Rue des Pêcheurs 8E
1400 Yverdon-les-Bains
Tel. 024 426 20 00

info@alz.ch
www.alz.ch
Download und Bestellung von Broschüren 
Infoblätter 
Sektionen 


Pro Senectute

Für ältere Menschen und ihre Angehörigen hat Pro Senectute in der ganzen Schweiz Anlaufstellen für Altersfragen. Ältere Menschen werden als wertgeschätzte und mitgestaltende Mitglieder der Gemeinschaft angesehen. Pro Senectute bietet Dienstleistungen an, welche den Alltag von älteren Menschen gestalten und ihre Angehörigen unterstützen.

Lavaterstrasse 60
8027 Zürich
Tel. 044 283 89 89
Fax 044 283 89 80

info@prosenectute.ch
www.prosenectute.ch
Sektionen und Anlaufstellen
Publikationen
Finanzberatung
Bibliothek
Shop


Swiss Memory Clinics

Die Schweizer Memory Clinics sind die ersten Anlaufstellen bei Verdacht auf Demenz. Hier werden Betroffene untersucht und – gemeinsam mit den Angehörigen – beraten. Die Kliniken sind Kompetenzzentren für die Diagnostik, Behandlung und Beratung. Ihre vier Kerndisziplinen sind Geriatrie, Neurologie, (Neuro-) Psychologie und Alterspsychologie. Die Diagnosestellung erfolgt interdisziplinär.

www.swissmemoryclinics.ch

Liste der Memory Clinics in der Schweiz


Verein Selbstbestimmung.ch

Die Webseite sammelt Artikel zum Thema Barrierefreiheit, soziale Sicherheit und Selbstbestimmung aus dem Netz. Der Verein setzt sich für Personen ein, welche aufgrund chronischer Krankheiten, einer Behinderung oder ihres Alters in ihrer Selbstbestimmung eingeschränkt sind.

Grüzenstrasse 12
8600 Dübendorf ZH

Tel. 077 447 11 23

info@selbstbestimmung.ch (Sekretariat Verein)
redaktion@selbstbestimmung.ch (Redaktion Newsseite)

www.selbstbestimmung.ch 


Demenzsprache

Um alltagsorientierte Aktivitäten bei Menschen mit einer Demenz im Gang zu halten ist es sinnvoll, die Kommunikation auf einem angepassten Niveau anzuwenden. Auf dieser Webseite gibt es Hinweise zu Logopädinnen und Logopäden mit Spezialisierung im Bereich Demenz.

Hochschule für Heilpädagogik Zürich
Schaffhauserstrasse 239
Postfach 5850
CH-8050 Zürich

Tel. +41 44 317 11 11
Fax +41 44 317 11 10

info@hfh.ch

www.demenzsprache-hfh.ch

Anlaufstellen und Beratung

 


Deutschland


 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft und ihre Mitgliedsgesellschaften sind Selbsthilfeorganisationen. Sie setzen sich bundesweit für die Verbesserung der Situation der Demenzkranken und ihrer Familien ein.

Friedrichstr. 236
10969 Berlin-Kreuzberg

Alzheimer-Telefon mit bundesweiter Hilfe durch professionelle Beratung (Mo bis Do 9 – 18, Fr 9 – 15 Uhr):

030/259 37 95 14 oder 01803/171017

www.deutsche-alzheimer.de
info@deutsche-alzheimer.de
Herunterladen von Informationsblättern
Alzheimer-Gesellschaften und Anlaufstellen in den Regionen
Informationsbroschüren


Wegweiser Demenz

Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert über Demenz und gibt nützliche Informationen für Betroffene und Angehörige.

Verantwortlicher: Thomas Bosch

Glinkastraße 24
10117 Berlin

Tel. 030 18555–0

Fax 030 18555–1145

www.wegweiser-demenz.de
Links, Literatur und Filme
Tipps für Angehörige
Anlaufstellen

Adressdatenbank


Demenz Support Stuttgart

Demenz Support Stuttgart will das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz und das ihrer Begleiter fördern. Darüber hinaus unterstützen die Organisation alle Anstrengungen dafür, dass ein gutes Zusammenleben von Menschen mit und ohne Demenz in der Gesellschaft gelingen kann.

Zentrum für Informationstransfer
Hölderlinstraße 4
70174 Stuttgart

Tel. 0711 99787-10
Fax 0711 99787-29

redaktion@demenz-support.de
www.demenz-support.de
Hilfreiche Links


Dialogzentrum Demenz

Das Dialogzentrum Demenz fördert die Kommunikation zwischen Forschung und der Praxis in beiden Richtungen.

Private Universität Witten/Herdecke 
Dialog- und Transferzentrum Demenz
Stockumer-Straße 10
58453 Witten
Tel. 02302/926-306
Fax 02302/926-310

http://dzd.blog.uni-wh.de
dialogzentrum@uni-wh.de

Arbeitsblätter


Demenz Leitlinie

Die Webseite ist eine Informationsplattform zum Thema Demenz für Betroffene, Angehörige, Pflegende und Ärzte. Sie wird von der Universitätsklinik Freiburg und Hamburg betrieben und vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

Universitätsklinikum Freiburg
Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg (ZGGF)
Lehener-Str. 88
79106 Freiburg

Miriam Köpke, Dipl.-Psych.

Tel. 0761/270-70970

zggf-info@uniklinik-freiburg.de

www.demenz-leitlinie.de

Informationen und Anlaufstellen


Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Der gemeinnützige Verein unterstützt die Forschung im Bereich Demenz und informiert die Öffentlichkeit über Alzheimer.

Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI)
Stiftung Alzheimer Initiative gGmbH (SAI)
Kreuzstr. 34
40210 Düsseldorf

Postfachadresse:
Postfach 20 01 29
40099 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 86 20 66 0 und 0800 - 200 400 1 (gebührenfrei)

Fax: 0211 - 86 20 66 11

www.alzheimer-forschung.de
info@alzheimer-forschung.de
Hilfreiche Adressen
Downloads
Weiterführende Links

 


Österreich


 

Demenzhilfe, Volkshilfe

Die gemeinnützige Organisation Volkshilfe unterstützt landesweit Menschen mit sozialen Dienstleistungen (Pflege, Betreuung, Arbeitsmarktpolitik, Kinderbetreuung, humanitäre Hilfe usw.).

Volkshilfe Österreich
Auerspergstraße 4
A-1010 Wien

Tel.: +43 (1) 402 62 09

demenzhilfe@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at
www.demenz-hilfe.at

Informationsbroschüren


Alzheimer Austria

Der gemeinnützige Verein von Angehörigen an Demenz erkrankter Personen, sowie von Personen verschiedener Berufsgruppen beschäftigt sich mit dem Thema Demenz. Die Organisation engagiert sich für die Rechte von demenzkranken Menschen und ihren Angehörigen.

Obere Augartenstrasse 26-28
A-1020 Wien

ZVR Nummer: 578624815

Tel. +43 (1) 332-51-66

Bürostunden: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 10-12 Uhr

alzheimeraustria@aon.at

www.alzheimer-selbsthilfe.at

Beratungsstellen
Downloads
Literatur und Filme
Standorte


Österreichische Alzheimer Gesellschaft

Die ÖAG hat mehr als 200 Mitglieder, darunter Neurologen, Psychiater und Grundlagenforscher. Die Ziele der ÖAG sind unter Anderen Grundlagenforschung, Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Demenzbereich sowie das Unterstützen und Informieren der Kranken und ihren Angehörigen.

Sekretariat der Österreichischen Alzheimergesellschaft
Tanja Weinhart
Herrmanngasse 18/1/4
A-1070 Wien

Tel. +43 1 890 34 74,
Fax. +43 1 890 34 74-25

wt@studio12.co.at

www.alzheimer-gesellschaft.at
Publikationen zum downloaden


Demenzportal

Die Webseite bietet nützliche Informationen und Anlaufstellen für demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen. Zudem gibt es Informationsmaterial zum downloaden.

Austroplant-Arzneimittel GmbH
Ein Unternehmen der Schwabe-Gruppe
Richard Strauss-Straße 13
A-1232 Wien

Tel. +43(01)6162644-0

Fax +43(01)6162644-18

info@austroplant.at

www.demenz-portal.at
Literatur und Filme
Selbsthilfe und Anlaufstellen
Informationsmaterial


MAS Alzheimerhilfe

Der Verein MAS Alzheimerhilfe steht mit nützliche Informationen und Konzepten Betroffenen und ihren Angehörigen zur Seite.

MAS Alzheimerhilfe
Lindaustraße 28
Eingang A - 2. Stock
A-4820 Bad Ischl

Tel. +43 (0)6132 21410
Fax +43 (0)6132 21410 10

alzheimerhilfe@mas.or.at

www.alzheimerhilfe.at
Servicestellen
Broschüren für Betroffene

Kommentare